Profil

  • Portraits Brenner, Duttweiler, Stock

Profil

Unser Büro wurde 1962 von Josef Brenner gegründet, 1998 wurde Patrick Duttlinger Partner, seit 2005 wird unser Büro von Karin Brenner, Patrick Duttlinger und Harald Stock geführt und firmiert unter Brenner|Duttlinger|Stock, Freie Architekten.

Unsere Arbeit wird von folgenden Grundsätzen geleitet:

Kreativität:

Wir planen für Sie. Mit frischen Ideen und überraschenden Konzepten. Wir realisieren für Sie. Mit Engagement und ständiger Kostenkontrolle.

Konzeption:

Konzeptionen bilden das Fundament unserer Planungen. Für richtungsweisende Baukultur bringen wir gestalterische Kompetenz in Einklang mit Ihren Anforderungen und Erfordernissen. Konzepte sind Wegweiser.

Konzentration:

Unser Augenmerk gilt Ihren Wünschen und Vorstellungen, die wir in gebaute Zukunft umwandeln. Wir planen mit Phantasie und realisieren mit Augenmaß.

Konstruktiv:

Industriebauten und Werkstätten erfordern andere Architektur als uns unmittelbar umgebende Gebäude. Die Qualitätssteigerung dieses Lebensumfeldes durch planvolles Entwerfen und Gestalten ist unsere zentrale Aufgabe und unser konstruktives Anliegen. Baukultur ist dann gelungen, wenn sie sich mit den umgebenden Situationen auseinandersetzt: passend, sensibel, überraschend. So bauen wir. In unserer Gegend.

Komplett:

Architekturleistungen verstehen wir als Komplettlösungen. Denken, Planen, Bauen, Überwachen, Kalkulieren. Wir rechnen es Ihnen vor.

Kommunikation:

Kommunikation bedeutet in Verbindung sein und bleiben. Nicht nur während der Planungs- und Bauphase sprechen wir mit Ihnen, wichtig ist uns der Austausch mit Ihnen auch nach Abschluss aller Maßnahmen. Ihre Zufriedenheit ist unser Ansporn.

Kompetenz:

Aus der Historie unseres Büro hat sich im Laufe der Jahre eine hohe Kompetenz für die Sanierung von Sakralbauten und denkmalgeschützten Gebäuden gebildet. (Mehr als 100 Kirchensanierungen hat uns zu Spezialisten für diese anspruchvollen Aufgaben gemacht.)

Kontinuität:

40 Jahre Architekturerfahrung in zwei Generationen.